Kraftquelle Wald

Atmen - Entspannen - Achtsam sein

 mit Elementen aus dem Shinrin Yoku (Waldbaden)

Atmen-Entspannen-Achtsam sein
Seminar Kraftquelle Wald.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Der Wald tut uns gut! Das spüren wir meist sehr schnell, wenn wir ihn aufsuchen. Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe. In Anlehnung an das aus Japan kommende Shinrin Yoku, wörtlich übersetzt: „In die wohltuende Atmosphäre des Waldes eintauchen“, möchte ich Dich/Sie zu einem entspannten Innehalten im Wald einladen. Schon lange ist wissenschaftlich bewiesen, dass durch bewusstes Gehen, Atmen, Lauschen, Riechen und Schauen, unser Ruhenerv (Parasympathikus) aktiviert wird. So können wir tief entspannen, Kraft schöpfen und erholt aus dem Wald in den Alltag zurückkehren.

 

Wir machen einfache Übungen, die später auch selbständig ausführt werden können, sodass Dir/Ihnen diese wunderbare Kraftquelle jederzeit zur Verfügung steht.

 

Leitung:                  Susanne Heidel
                              Dipl.Sozialpädagogin 

                              Entspannungskurs Leiterin (Yoga Vida)

                              Resilienztrainerin (AHAB Akademie Berlin)

 

Termine:                 21. Juli 2019 und/oder
                              29. September 2019

 

Zeit:                       11:00 – 15:00 Uhr

Treffpunkt:              Oerlinghausenam Ende der Sennestrasse

                              Nr. 90 -100

 

Mitbringen:              witterungsangemessene Kleidung

                              (Zwiebelprinzip)

                              (warmes) Getränk

                              Picknick

                              Sitzunterlage

                              Insektenschutz

 

Kosten:                   35,-

 

Anmeldung:             05202 9278955

                              susa.heidel@gmx.de
 

Voraussetzungen:       

Der Weg, den wir gehen werden, ist nicht besonders lang (max. 4 -6 km). Im Teutoburger Wald geht es aber immer auch etwas bergauf und bergab. Manchmal bewegen wir uns auch abseits der Wege. Die Teilnehmer*innen sollten in der Lage sein, dies in langsamen Tempo zu schaffen. Festes Schuhwerk ist wichtig!

 

Rufen Sie mich gerne an :)

Susanne Heidel

05202 9278955

Stress lass nach!!!

Das L.E.A. Konzept

Lachen!

Entspannen!

Achtsam sein!

Lachen als Menschenrecht. Unterschreiben Sie die Petition von Laura Chaplin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lachen Sie doch einfach mal mit!